daikin logo

Daikin Multi-Split-Klimaanlage 8 kW für 4 Innengeräte Perfera-Serie

  • 150 m2
  • 8,0 kW
  • 19 dB
  • A+++
  • A++

 2.299,00

Daikin Multi-Split-Außengerät 8 kW 4MXM80N
mit Daikin Perfera Innengeräten in verschiedenen kW-Leistungen wählbar

Eine Klimaanlage für vier Räume bis zu 150m2 Gesamtfläche

Noch wenige verfügbar. Nachschub ist unterwegs, Lieferzeit: 5-15 Tage

Bitte wählen Sie die gewünschten Innengeräte zum Außengerät aus

Das Montagepaket enthält: Besichtigung durch Fachpartner, Montagematerial – ohne Konsole – und die Montagezeit zum Festpreis. (aktuell ausschließlich in Österreich – ausschließlich Vorarlberg und Tirol – möglich)

Montagepaket enthält: Kältemittelleitungen, Steuerleitung, Kabelkanal für Aufputzverlegung, Überwurfmutterset.

Beschreibung

  • Ein Außengerät versorgt 4 Innengeräte, die Kältemittelleitungen werden jeweils vom Außengerät zum Innengerät geführt
  • Das Daikin Perfera Innengerät ist flüsterleise im Betrieb, bis zu 19 dBA
  • Daikin Außengeräte sind mit einem Swingverdichter ausgestattet, der sich durch einen niedrigen Geräuschpegel und äußerst geringen Energieverbrauch auszeichnet
  • Daikin Außengeräte haben ein gefälliges Design und sind robust und können auf dem Dach oder auf der Terrasse oder einfach an eine Wand montiert werden.
  • Online-Regler (inklusive): Regeln Ihres Innengeräts von jedem Standort aus über eine App
  • Saisonale Effizienzwerte von bis A+++ im Kühl- und Heizbetrieb

Zusätzliche Information

Marke

Daikin

Farbe

Weiß

Typ Aussengerät

4MXM80N

Typ Innengerät

FTXM20R, FTXM25R, FTXM35R, FTXM50R

Typ Set

FTXM-R / 4MXM80N

Geeignet für Raumgröße

150

Effizienzklasse Kühlen

A+++

Effizienzklasse Heizen

A++

Kühlleistung [kW]

8,0

Heizleistung [kW]

9,6

Schalldruckpegel Innen [dbA]

19

Schalldruckpegel Außen [dBA]

ab 46

Abmessungen Innengerät [m]

295x778x272

Abmessungen Außengerät [m]

734x973x384

Kältemittelrohrleitungen

6/10 mm

Max. Leitungslänge [m]

30

Stromversorgung

230V

Empfohlene Absicherung

13 A

Kältemittel

R-32

Kältemittelfüllmenge [kg]

2,4

Klimatype

Bestes Preis/Leistungsverhältnis

Kühlleistung Klasse

8

Vorteile

Flüsterbetrieb des Außengeräts
Flüsterbetriebstaste auf der Fernbedienung senkt die Betriebsgeräusche des Außengeräts um 3 dB(A), um eine Ruhestörung für Nachbarn zu vermeiden.

Modus ECONO
Vermindert den Energieverbrauch, so dass andere Anwendungen mit einem größeren Energieverbrauch verwendet werden können. Diese Funktion dient außerdem der Energieeinsparung.

Praktisch nicht zu hören
Praktisch nicht zu hören: Das Gerät läuft so leise, dass Sie fast vergessen werden, dass es da ist.

Energiesparend im Standby-Modus
Verringert im Standby-Modus den Stromverbrauch um ca. 80 %. Wenn 20 Minuten lang keine Personen im Raum erkannt werden, schaltet das System automatisch in den Stromsparmodus.

Nachteinstellung
Spart Energie, indem verhindert wird, dass die Anlage in den Nachtstunden übermäßig kühlt bzw. heizt.

Nur Lüften
Das Gerät kann auch nur als Ventilator genutzt werden, ohne dabei die Luft zu heizen oder zu kühlen.

Komfortmodus
Gewährleistet einen zugluftfreien Betrieb, indem verhindert wird, dass warme oder kalte Luft direkt auf eine Person geblasen wird.

Powermodus
Kann für schnelle Kühlung oder Heizung ausgewählt werden; Wird der Powermodus ausgeschaltet, arbeitet das Gerät wieder im vorhergehenden Modus.

Automatische Umschaltung Kühlen/Heizen
Automatischer Wechsel zwischen Kühl- oder Heizbetrieb, um eine eingestellte Temperatur zu erreichen.

Flüsterbetrieb des Innengeräts
Taste „Flüsterbetrieb“ auf der Fernbedienung senkt den Betriebsgeräuschpegel des Innengeräts um jeweils 3 dB(A).

Dreidimensionaler Luftstrom
Es werden vertikales und horizontales automatisches Schwenken kombiniert, damit der kühle/warme Luftstrom bis in alle Ecken auch größerer Räume zirkuliert.

Vertikale Schwenkautomatik
Option für die automatische Vertikalbewegung der Luftausblaslamellen für eine effiziente Luft- und Temperaturverteilung im gesamten Raum.

Horizontale Schwenkautomatik
Option für die automatische Horizontalbewegung der Luftausblaslamellen für einen gleichmäßigen Luftstrom und eine gleichmäßige Temperaturverteilung.

Automatisch regulierte Ventilatorgeschwindigkeit
Automatische Auswahl der erforderlichen Ventilatordrehzahl, um die eingestellte Temperatur zu erreichen oder zu halten.

Ventilatordrehzahlstufen
Die Ventilatordrehzahl kann auf eine der angegebenen Drehzahlstufen eingestellt werden.
Entfeuchtungsprogramm
Ermöglicht die Verminderung des Feuchtigkeitsniveaus in einem Raum ohne Veränderung der Raumtemperatur.
Flash Streamer
Erzeugt hochbeschleunigte Elektronen, die Viren, Bakterien, Gerüche und Allergene wirkungsvoll aufbrechen.
Wochen-Zeitschaltuhr
Kann auf einen Start von Heizbetrieb oder Kühlbetrieb zu einem bestimmten Zeitpunkt am Tag oder in der Woche eingestellt werden.
Luftfilter
Entfernt Staubpartikel aus der Luft, um eine Versorgung mit Reinluft zu gewährleisten.
Infrarot-Fernbedienung
Startet, stoppt und reguliert die Klimaanlage aus der Ferne.
Verkabelte Fernbedienung
Startet, stoppt und reguliert die Klimaanlage.
Zentrales Schaltfeld
Startet, stoppt und reguliert mehrerer Klimaanlagen von einem zentralen Punkt aus.
Online-Regler über App
Regeln Ihres Innengeräts über App von jedem Standort aus
Automatischer Wiederanlauf
Nach einem Stromausfall nimmt das Gerät automatisch wieder den Betrieb mit den ursprünglichen Einstellungen auf.
Selbstdiagnose
Vereinfacht die Wartung, indem jede Systemstörung und jede Betriebsunregelmäßigkeit angezeigt wird.
Multisplit-Anwendung
Bis zu 5 Innengeräte können an ein einziges Außengerät angeschlossen werden, auch wenn es sich dabei um Geräte mit unterschiedlichen Leistungen handelt. Alle Innengeräte können in derselben Betriebsart (Kühlen oder Heizen) individuell betrieben werden.
Coanda-Effekt – Kühlen
Der Coanda-Effekt optimiert den Luftstrom im Kühlmodus durch die Verwendung von speziell designten Lamellen kann ein konzentrierter Lufstrom für eine bessere Luftverteilung im ganzen Raum sorgen.
Coanda-Effekt – Heizen
Der Coanda-Effekt optimiert den Luftstrom im Heizmodus durch die Verwendung von speziell designten Lamellen kann ein konzentrierter Lufstrom für eine bessere Luftverteilung im ganzen Raum sorgen.
Grid-Eye-Sensor
Der Grid-Eye-Sensor ermittelt die aktuelle Raumtemperatur und verteilt die Luft gleichmäßig im Raum bevor er dann die Luft genau dorthin leitet wo warme oder kalte Luft benötigt werden.

Dokumente

Das könnte dir auch gefallen …

  • daikin logo

    Daikin stylish Weiß 2 kW

     1.439,00
    Artikel anzeigen
  • daikin logo

    Daikin Multi-Split-Klimaanlage 5 kW für 3 Innengeräte Serie Comfora

     1.589,00
    Artikel anzeigen
  • daikin logo

    Daikin Multi-Split-Klimaanlage 5 kW für 2 Innengeräte Perfera-Serie

     1.499,00
    Artikel anzeigen